Fachverstand - Baugutachter und Bausachverständiger
SACHVERSTÄNDIGENBÜRO

Gutachter und Sachverständiger für Bauschäden und Baumanagement am Bodensee

Ihre persönliche und individuelle Betreuung liegt uns besonders am Herzen!

Dabei bieten wir einschlägige Markterfahrung in der Arbeit mit Privatkunden, mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Unsere Schwerpunkte liegen sowohl in der technischen Beratung (Ursachenfindung von Bauschäden, Kontrolle der Ausführung) als auch in der organisatorischen Unterstützung Ihrer Immobilien und Bauprojekte. Wir finden praxisnahe Lösungen, erstellen Gutachten und entlasten Sie durch unsere Kernkompetenzen, die sich aus technischer und juristischer Sachkunde zusammensetzen – auch bescheinigt durch den TÜV süd.

KOMPETENZEN

REGIONAL
Persönlich für Sie da in der Region Bodensee und Umgebung

NETZWERK
Fachplaner, Architekten,
Gutachter &
ausführende Firmen

Privathaushalts mit Gutachterleistung

PRIVATHAUSHALTE
Sachverständigenleistungen und Hilfe für private Bauherrn sowie Immobilien

MITTELSTAND
Unterstützung von Firmen und Unternehmen in Süddeutschland

Sachverständigenleistung öffentliche Hand

ÖFFENTLICHE HAND
Betreuung von kommunalen und öffentlichen Auftraggebern

ZERTIFIZIERT
durch die Architektenkammer BW als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

FACHVERSTAND

„Gebiet, auf dem sich jemand ausbildet, ausgebildet, spezialisiert hat, auf dem jemand speziell arbeitet“ (Quelle: Duden)

Wir blicken auf eine langjährige Berufserfahrung mit unterschiedlichen Bauvorhaben zurück. Dabei haben wir unser Augenmerk besonders auf eine durchgängige Kontrolle und Koordination der Bauprojekte sowie die erfolgreiche Vermittlung zwischen allen Interessensparteien gelegt. Unser Aktionsradius reicht von der Beratung und Überprüfung privater Bauvorhaben bis zur Bauherrenvertretung für öffentliche Auftraggeber.

„Fähigkeit zu verstehen, Begriffe zu bilden, Schlüsse zu ziehen, zu urteilen, zu denken“ (Quelle: Duden)

Es geht immer um kundenorientierte Lösungen, Qualität, Termine und Kosten. Wir unterstützen Sie durch eine verständliche Beratung, indem wir Themen eingrenzen und Sie sachfundiert Schritt für Schritt begleiten. Mit unserem Wissensvorsprung durch unsere Sachverständigenexpertise bringen wir Licht ins Dunkel und schaffen den notwendigen Überblick für alle Beteiligten.

Wir bieten einschlägige Markterfahrung durch die Arbeit für Privatpersonen, mittelständische Unternehmen und Konzerne – vom Wohnungsbau bis zum Industriebau.

DURCH LANGJÄHRIGE TECHNISCHE, UNTERNEHMERISCHE UND RECHTLICHE ERFAHRUNGEN IM BAUSEKTOR SIND UNS DIE OFTMALS WIEDERKEHRENDEN PROBLEME UND AUFGABENSTELLUNGEN WEITREICHEND BEKANNT. ZUR VERBESSERUNG DER ALLGEMEINEN SITUATION IM BAUABLAUF HABEN WIR UNS MIT DIESEN FRAGESTELLUNGEN INTENSIV AUSEINANDERGESETZT, UM FEHLER IN DER BAUAUSFÜHRUNG ZU ERKENNEN, EINZUGRENZEN UND ZU VERMEIDEN.

Aus diesem Grundgedanken heraus hat es sich das Sachverständigenbüro FACH | VERSTAND zur Aufgabe gemacht genau dort anzusetzen, wo die größten Schwachpunkte bei der Umsetzung anspruchsvoller Immobilien bestehen und diese positiv für Sie zu beeinflussen. Dabei steht eine kundenorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit einer vollumfänglichen Beratung stets im Vordergrund. Unser Anspruch ist es, auch komplizierte Sachverhalte zusammenzufassen und für jeden verständlich darzustellen. Dadurch bieten wir Ihnen die bestmögliche Unterstützung, sowohl für Laien als auch für ausgebildete Profis, für Privatleute oder Unternehmen. – wir sind für Sie da. Neben der fachlichen Qualifikation, ist auch die persönliche und empathische Betreuung jedes einzelnen Kunden ein fundamentaler Grundstein unserer Firmenphilosophie.

SACHVER­STÄNDIGKEIT

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die ordentliche Bauabwicklung aller Projektphasen deutlich komplexer geworden ist. Unsere Schwerpunkte liegen sowohl in der technischen Beratung (Ursachenfindung von Bauschäden, Kontrolle der Ausführung) als auch in der organisatorischen Unterstützung Ihrer Immobilien-Projekte. Wir finden praxisnahe Lösungen, erstellen Gutachten und entlasten Sie durch unsere Kernkompetenzen, die sich aus technischem und juristischem Know-how zusammensetzen.

Bausachverständiger
Ein Gutachter kann beim Immobilienkauf oder Hausbau vor unangenehmen Überraschungen und zusätzlichen Kosten schützen. Um als qualifizierter Sachverständiger tätig werden zu können, ist entweder eine entsprechend hochwertige Ausbildung oder ein technisches Studium notwendig. Neben der fachlichen Eignung wird auch ein gewisses Maß an Berufserfahrung vorausgesetzt. Einen kompetenten Gutachter erkennt man weniger an seiner Berufsbezeichnung, sondern an seiner vorhandenen Sachkunde.

Das Erstellen von technischen Gutachten liegt dabei im Mittelpunkt des Tätigkeitsfeldes, wobei sich weitere Leistungen ableiten lassen: Beratung, Dokumentation, Beweissicherung, Aufmaß, Bauabnahme, Qualitätskontrolle und vieles mehr.

Durch die Beauftragung von FACH | VERSTAND Gutachtern erhalten Sie neutrale und professionelle Ansprechpartner. Sowohl bei der Ursachenfindung von Bauschäden, als auch bei einer technischen Beratung oder Bewertung Ihrer Aufgabenstellung erfahren Sie jederzeit praxisnahe und lösungsorientierte Unterstützung. Dabei helfen wir auch gerne in der Kommunikation mit Ihren Nachunternehmern oder zeigen Ihnen die besten Lösungen für Ihr technisches Problem. Ihr Mehrgewinn ist die Schadensvermeidung oder die schnelle Ursachenfindung um weitreichende Kosten zu verhindern.

DURCHSCHNITTLICHE FOLGEKOSTEN VON BAUSCHÄDEN IN DEUTSCHLAND

0
FACHGEBIETE

Beim Immobilienkauf, bei Klärung technischer Sachverhalte oder bei allgemeinen Fragen zum Thema Bauen und Bauschäden steht am Anfang eine fachkundige Beratung durch einen erfahrenen Ansprechpartner. Auch beim Erwerb von Bestandsimmobilien ist es besonders wichtig, Mängel an Gebäuden zu identifizieren und richtig einzuschätzen. So schützen wir Sie vor unangenehmen Überraschungen und Risiken.

Gutachten sind als neutrale technische Dokumente das wichtigste Beweismittel zur Klärung einer Sachlage. Gerne bieten wir Ihnen Baugutachten im Bereich „Schäden an Gebäuden“ zur technischen Bewertung Ihrer Probleme an. Der Ablauf ist hier mehrstufig aufgebaut – von der Ermittlung des Sachverhalts bis zum Ortstermin. Am Schluss wird das jeweilige Gutachten je nach Fragestellung des Auftraggebers ausgefertigt.

Für Privatpersonen hilft eine Qualitätskontrolle während der Ausführungszeit um Fehler zu vermeiden. Dabei erfolgt in festgelegten Terminen eine stichprobenartige Überprüfung der geleisteten Arbeiten auf der Baustelle. Um Fehler zu korrigieren und kostspielige Folgeschäden zu vermeiden, können dann die Ergebnisse der Kontrolle an die ausführenden Unternehmen weitergeleitet werden.

Die förmliche Abnahme der Bauleistung stellt einen wichtigen Meilenstein zum Abschluss der Bauphase dar und sollte stets fachkundig betreut werden, um eventuelle Mängel konkret aufzeigen zu können. Vor allem durch die sogenannte Beweislastumkehr ist dieser Termin nicht leichtfertig zu behandeln, da mit der Abnahme unterschiedliche Rechtsfolgen ausgelöst werden können, die vielen Bauherren nicht bewusst sind.

Zur unabhängigen Prüfung, z. B. des Bautenstandes als Bestätigung für den Kreditgeber, dient der Sachverständige als Kontrollorgan, um technische Sachverhalte zu prüfen und hierüber ein neutrales, belastbares Zeugnis abzulegen. Gerne führen wir für Sie auch die Aufnahme von Gebäudedaten durch, z. B. im Zuge eines Aufmaßes nach DIN 277 oder gemäß Wohnflächenverordnung. Auch für Versicherungen sind unter Umständen neutrale Dokumentationen über entstandene Schäden notwendig, um die Ansprüche des Versicherungsnehmers gegenüber der Versicherung ordnungsgemäß aufgenommen zu wissen.

Um sich vor Beginn oder während einer Baumaßnahme abzusichern, ist ein selbstständiges Beweisverfahren notwendig. Hierbei wird vor Ort eine Zustandsfeststellung erstellt und mittels Text und Fotodokumentation schriftlich festgehalten. Wir führen für Sie die bautechnische Beweissicherung mit modernsten und geeigneten Hilfsmitteln durch. Unser kompetent und lückenlos durchgeführtes bautechnisches Beweissicherungsverfahren hilft Ihnen im Schadensfall, langwierige Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

Überzeugt? Jetzt Beratungstermin sichern!
Baumanagement und Baugutachter

Aufgrund unserer Expertise und sachverständigen Erfahrung aus einer Vielzahl von Immobilien- und Bauprojekten werden Sie bei der Durchführung Ihres Bauvorhabens wirksam entlastet. Risikovermeidung und fachkundige Planung bieten Ihnen zahlreiche Vorteile, damit Sie auch in schwierigen Projektphasen die notwendige Unterstützung finden. Auch bereits bei kleineren Objekten wirkt sich die fachliche Betreuung positiv auf Ihr Projekt aus – und Sie sparen damit nachhaltig Zeit und Kosten.

BAUMAN­AGEMENT

DIE DURCHFÜHRUNG VON BAUPROJEKTEN IST IN DER HEUTIGEN ZEIT GENAUSO PERSÖNLICH WIE DIE SPÄTERE NUTZUNG. Beim Projektmanagement erfahren Sie eine fachkundige und leistungsstarke Betreuung zur Abwicklung Ihrer technischen und wirtschaftlichen Belange. Dabei wird Ihnen über alle Projektphasen eine erfahrene Organisation und damit eine herausragende fachliche Leistungsfähigkeit zuteil. Ihr eigener Arbeitsanteil wird entscheidend verringert und der Planungs- und Bauprozess positiv in Ihrem Sinne koordiniert.

Gemeinsam mit Ihnen werden die individuellen Projektziele gestaltet und verwirklicht.
Wesentliche Bestandteile des Projektmanagements sind Projektsteuerung und Projektleitung.

PROJEKT­STEUERUNG

Im Zuge der Projektsteuerung werden Abläufe innerhalb eines Prozesses nach einem gemeinsam ermittelten Plan beeinflusst. So wird eine wesentliche Funktion innerhalb von Bauvorhaben wahrgenommen. Denn die Kontrolle und Bearbeitung des Projektprozesses ist essenziell für die nachhaltige und erfolgreiche Fertigstellung eines Bauprojektes.

Die wesentlichen Handlungsbereiche sind als Organisation, Dokumentation, Qualitätssicherung, Kosten- und Terminkontrolle zu definieren. Dabei bleibt jedoch die Entscheidungs-, Weisungs- und Durchsetzungsbefugnis jederzeit beim Auftraggeber. Dadurch kann die notwendige Arbeit an sachverständige Fachkräfte delegiert werden, ohne die Entscheidungsgewalt abgeben zu müssen.

PROJEKT­LEITUNG

Die Projektleitung oder Bauherrenvertretung ist verantwortlich für die Zielerreichung innerhalb eines zuvor gemeinsam festgelegten Rahmens. Die Verfolgung der über die Projektsteuerung dargestellten Ziele stellt dabei die Kernkompetenz des Bauherrenvertreters dar.

Dies ist vor allem notwendig, wenn eine zusätzliche fachliche Expertise zur Verwirklichung eines Bauprojektes notwendig wird oder der Bauherr nicht die zeitlichen Kapazitäten hat, diese anspruchsvolle Aufgabe auszufüllen.

FACHGEBIETE

Vor einem ehrgeizigen Bauprojekt stehen zahlreiche Fragestellungen, die gelöst werden müssen. Neben einer Bedarfsanalyse und Bemessung der Grundlagen zur Klärung von rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen stehen auch finanzielle Aspekte im Vordergrund. Aus Erfahrung spielen dabei die technischen und planerischen Erfordernisse eine grundlegende Rolle, um richtig in die Projektentwicklung zu starten. Damit ein Projekt bereits im Vorfeld mit den notwendigen Fachkenntnissen unterstützt werden kann, bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung zur Entwicklung Ihres Bauprojekts: Zur technischen Unterstützung Ihres Teams und der Verbesserung Ihrer internen Kapazitäten – damit alles bereits von Anfang an richtig läuft.

Öffentlichen Auftraggebern oder Unternehmen, die den öffentlichen Vergaberegelungen unterworfen sind und keine Routine bei der Durchführung von Vergabeverfahren für Bauprojekte haben, fehlen oft die fachliche Kompetenz und die personelle Ausstattung, Vergabeverfahren effizient durchzuführen. Wir unterstützen Sie von technischer Seite als externe Verfahrensbetreuer und beraten Sie inhaltlich und fachlich genau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Dabei stehen Vergabeverfahren nach VgV und UVgO zur Beauftragung von freiberuflichen Planungs- und Ingenieursleistungen im Vordergrund unseres Portfolios. Zudem übernehmen wir bei Interesse den Großteil der organisatorischen Aufgaben und Formalien, um Ihnen die notwendige Unterstützung bieten zu können.

Im Zuge einer Projektbetreuung für private und öffentliche Auftraggeber wird dem Bauherren eine kompetente Unterstützung bei anspruchsvollen Immobilien-Projekten zuteil. Dabei stehen vor allem die durchgehende Terminverfolgung und eine professionelle Überwachung der Baukosten im Fokus. Dies beginnt bereits bei der Vergabebegleitung, geht über die Projektsteuerung oder Bauherrenvertretung und endet im erfolgreichen Abschluss des Projektes.

Die Rolle des Bauherrenvertreters ist als Vermittler zwischen dem Bauherren und dem Projektteam zu begreifen. Die Gesamtleistung inkludiert bestenfalls auch die Leistungen der Beratung und Projektentwicklung. Die neutrale Wahrung der vereinbarten Projektziele im Sinne des Bauherren in Bezug auf Kosten, Zeit und Qualität steht dabei immer im Fokus. Dabei werden zwar grundsätzlich keine Planungs- oder Unternehmerleistungen erbracht, Bauherrenvertreter verfügen aber über das erforderliche Wissen und die Qualifikationen aus dem umfassenden Tätigkeitsfeld der Baubranche, um dies für den Bauherren nutzbar zu machen. Durch eine Beauftragung als Bauherrenvertreter ermöglichen wir auch nicht professionellen Auftraggebern, urteilssichere und effektive Entscheidungen während der Entstehung, der Realisierung und der Nutzung einer Immobilie zu treffen. Dies macht sich bereits von Anfang an bezahlt und spart Kosten für den Auftraggeber.

Zur Unterstützung von Generalunternehmern, Firmen und gewerblichen Auftraggebern hilft eine stichprobenartige Baukontrolle, als Qualitätssicherung alle Ambitionen eines anspruchsvollen Bauherrn zu befriedigen. Dabei werden die ausgeführten Leistungen zu vereinbarten Terminen überprüft. Dies kann auf Wunsch auch in Zusammenarbeit mit den zuständigen Bau- und Projektleitern, sowie den Nachunternehmern erfolgen, um gemeinsam das gewünschte Ziel zu erreichen. FACH|VERSTAND Sachverständige bieten daher für öffentliche Auftraggeber, Firmen und Bauträger eine stichprobenartige Qualitätssicherung zur zusätzlichen Überprüfung der ausgeführten Leistungen während des Bauablaufes an.

3 FRAGEN

FRAGE 1 | Sagen Sie mal, Herr Hensle, wo haben Sie denn Ihren Verstand her?
(lacht) Schön, dass Sie mir den bereits zutrauen. Aber Spaß beiseite. Den habe ich mir im Rahmen meines Studiums der Architektur über fünf Jahre plus zusätzlichen fünf Semestern Grundstudium Jura angeeignet. Dabei waren klare Projektorganisation, Projektmanagement und die Konstruktion schon immer mein Fachgebiet. Als studierter Architekt war ich dann zunächst deutschlandweit als Bauleiter im Industrie- und Wirtschaftsbau tätig. Bei einem international führenden Baukonzern habe ich anschließend als Projektleiter die Verantwortung über Großprojekte in der süddeutschen Region übernommen und war verantwortlich für Bauvorhaben mit jeweils rund 40 Millionen Euro. Durch den Einblick in verschiedene Unternehmen habe ich meinen Horizont sowohl technisch als auch aus unternehmerischer Sicht ständig erweitert. Einen großen Lerneffekt erfuhr ich durch das Jonglieren der unterschiedlichsten Interessen aller Beteiligten wie z. B. Regierungspräsidien, Landratsämter usw. Das befähigte mich, auch die komplexesten Baustellen mit über 100 Personen vor Ort, verschiedenen Bauabteilungen, mehreren Bauleitern und Fachbauleitern zu koordinieren.

FRAGE 2 | Das klingt nach einem komplizierten Unterfangen. Wie behält man da den Überblick?
Das gelingt mit der Fähigkeit, Probleme zu erkennen und in Resonanz mit dem richtigen Ansprechpartner zu bringen. Um das Problem zu benennen, benötigt man dazu das Talent aus teils unübersichtlicher Aktenlage den vorherrschenden Sachverhalt mit nur wenigen DIN-A4-Seiten zu beschreiben. Das können wir besonders gut.

FRAGE 3 | Wie beraten Sie ihr Klientel in schwierigen Situationen?
Da hilft es, sich empathisch in die Situation der jeweiligen Auftraggeber zu versetzen und nicht gleich immer den Klageweg vorzuschlagen. Stattdessen unterstützen wir unsere Kunden und zeigen auch Wege auf, bei denen man mit geringem Aufwand eine große Wirkung erzieht. Dadurch, dass bei uns die persönliche Betreuung stets von einer Person übernommen wird, entsteht eine gewisse Bindung, die eine derartige Beratung zulässt.

Philipp Hensle, Architekt

ONLINE-ANFRAGE

Erhalten Sie ein individuelles Angebot speziell auf Sie zugeschnitten. Gerne bieten wir auch eine erste Online-Beratung an. Telefonisch stehen wir Ihnen während der Bürozeiten unter +49 [0]7551 957 106 5 zur Verfügung.

KOOPERATIONS­PARTNER

unser Partner-Netzwerk aus Gutachtern und Sachverständigen.

CW

GUTACHTER
IMMOBILIEN­WERTERMITTLUNG

zur Webseite

ISB

GUTACHTER BRANDSCHUTZ
GEBÄUDETECHNIK

zur Webseite

RIEDEL SV

GUTACHTER BAUMÄNGEL
(KARLSRUHE)

zur Webseite

error: